Viola Poschenrieder-Schink

Sequenz 3

CV:

in München geboren, lebt und arbeitet in München
Architekturstudium und Diplom an der FH Rosenheim

1998 - 2013 künstlerische Ausbildung an der Internationalen Sommerakademie Salzburg in Malerei und erweiterte Zeichnung, Objekt, Skulptur und Installation, bei Gunter Damisch, Jacobo Borges, Tone Fink, Michael Morgner, Marco Lulic, Martin Schmidl und Hubert Scheibl.


Seit 1992 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen/ Projekte im In- u. Ausland

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

1999 Wandel, künstlerische Gestaltung Siemens AG München Kulturzentrum Perlach, München

2000 Kunst im freiraum, München

2001 Kunst in der Immanuelkirche (Artionale), München

2002 Galerie Kunststück, München Art Evening, Nexolab BMW group München

2003 Galerie Reile, München Galerie Wameling Richon, Baden (CH), Projetto Torre San Marco (I)

2004 Kunst-Haus Christina Kammerer, Erlangen

2006 Hypo Galerie Romanischer Keller, Salzburg (A)

2007 Galerie im Unteren Schlößchen, Bobingen Museum SiglHaus, St. Georgen (A) Galerie Dagmar Behringer, München

2009-2014 FINE form ART 1/2/3/4/5/6 AtelierGalerie Prokop Maczky, München

2010 Kunst-Haus Kammerer, Erlangen, Kunst im freiraum, München

2011 Ausstellung der Juroren zum 15. Kunstpreis der Stadt Ebersberg

2012 STUDIO GALERIE, Ostin/Gmund

2013 ORT-ZEIT Galerie im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, München

2000-2016 jurierte Jahresausstellungen der Kunstvereine Ebersberg, Wasserburg, Gauting

2014 Kulturtage im Stadtbezirk 13, München

2015 Kunstwochenende im Zehentstadel, Moosburg

2016 continuum Mohr Villa, München

2015-2017 FINE form ART 7/8/9 Kunstraum Wild, München

2017 ARTroom Maczky, Budapest (H)

2017 Licht und Luft Kunst-Haus Kammerer, Erlangen


Jurorin für den Kunstpreis der Stadt Ebersberg

seit 2003 kuratorische Tätigkeit

Sammlungen und öffentl. Ankäufe:

Siemens AG München, Nexolab BMW group München, Mondial Assistance Deutschland der Bayerischen Allianz AG München, Sammlung Helmut Weiss Wien, Ventech Paris