Prof. Dr. Artur Martirosyan

CV:

1963    geboren in Yerevan, Armenien
1985    Diplom der Staatlichen Pädagogischen Hochschule, Fakultät für Malerei und Zeichnen
1990    bis heute als Lehrer an der Staatlichen Pädagogischen Hochschule in der Fakultät für Kunsterziehung und Farbkomposition
1995 bis 2012 Autor von 12 wissenschaftlichen Artikeln über Pädagogik und Methodik
1996    Promotion
2004    Dozent für Kunstmalerei der Staatlichen Pädagogischen Hochschule Yerevan
2007    Auszeichnung durch das Kulturministerium der Republik Armenien, Goldmedaille
2011    bis heute Leiter der Kunstschule "Avet Terteryan" in Yerevan
2012    Professor für Kunstmalerei


Einzelausstellungen (Auswahl)

1999   Kulturministerium Republik Armenien, Yerevan
2000   Galerie Artitude, Paris
2001   Galerie in Tours, Frankreich
2002   UNO-Haus, Yerevan
2007   Galerie Tours, Frankreich
2012   Pädagogische Hochschule, Yerevan
2013   Naturkundemuseum, Yerevan

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1986   "Kunstmeister der Welt", Yerevan
1987   "Jugendalter des Landes" Moskau
1999   Kunstgalerie "Ein Volk eine Kultur", Yerevan
2001   Kunstgalerie "Christliches Armenien", Yerevan
2002   "Berg Ararat in der armenischen Kunstmalerei", Yerevan
2004   100. Jubiläumsjahr von Arschil Gorki, Yerevan
2006   "Farben Armeniens", moderne armenische Maler, St. Petersburg
2012   Verein der armenischen Maler, Yerevan