Karin Döhler

Sequenz 3

CV:

Geboren und aufgewachsen in München

1963–1967 Ausbildung zur Graphik-Designerin an der Blocherer Schule für Freie und Angewandte Kunst, München

1983–1986 Mitglied der Pacific Art League in Palo Alto, Kalifornien, dort Workshops bei Lee Altman (Monotypie) der San Francisco Art School

Seit 1986 wohnhaft in Erlangen

Seit 1989 Dozentin an der VHS und Jugendkunstschule, Erlangen

1991-1995 Abhaltung von Seminaren über „Visuelle Kommunikation“ an der Evangelischen Stiftungsfachhochschule Nürnberg

Seit 2002 jährlich Aufenthalt in Bombay, Indien

Ausstellungen (Auswahl)

Carillo Center, Santa Barbara, USA
Pacific Art League, Palo Alto, USA
Kunstverein Erlangen
Stadtmuseum Penzberg
Goethe Institut Bombay, Indien
Goethe Institut Karachi, Pakistan
Galerie „Die Schmiede“, Aying
Burghausen Liebenweinturm, Beteiligung
Schloss Weißenstein, Beteiligung


Mitgliedschaften

Kunstverein Erlangen
Berufsverband Bildender Künstler

 

Öffentliche Aufträge und Ankäufe

Universtätsbauamt Erlangen
Stadt Erlangen
Universität Erlangen/Nürnberg