Akkela Dienstbier

Sequenz 3

CV:

geb. 1962

1981- 88 Studium Kunstgeschichte und Psychologie an der Universität Erlangen/Nürnberg

1988 - 92 Studium an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Seit 1992 Ausstellungen, Atelier mit Seminaren


2016 Stipendium Wilke Atelier, Bremerhaven

2018 Stipendium Kunsthaus Hooksiel

 

Ausstellungen (Auswahl)

2017 Querbeet 6, Kunstmix, Bremen

2017 Leben 4.0 Blick nach vorn, Frauenmuseum Bremen

2017 ... und die Winde kommen und gehen..., Villa Ichon Bremen, mit C. Henke

2016 Kleine Wunder, Bremer Frauenmuseum(E)

2016 Querbeet 5, Galerie Kunstmix, Bremen

2016 OUTSIDE- INSIDE, Galerie 149, Bremerhaven(E)

2015 SchraubKunst, Kunstpunkt Schleusenhaus, Kunstverein Stade

2015 Kloster, Meerbusch

2015 „Geordnete Naturstücke“, Galerie am Schwarzen Meer, Bremen

2015 „Die Seele der Ordnungen“, Städt. Galerie, Wismar(E)

2014 „In connection“, HBZ Münster(E)

2014 Der Sinn der Ordnung, SolarZentrum Mecklenburg Vorpommern

2013 ...ist eine Blume ist eine Blume, Kunsthaus Meinblau, Berlin Pfefferberg(E)

2013 Ordnungen, Museo Balear de Ciencies Naturals, Soller, Mallorca(E)

2013 Galerie Hilker, Horn Bad Meinberg(E)

2012 Nähe und Distanz, Bremen

2012 30 x 30 / klein aber Kunst, NWWK Neuer Worpsweder Kunstverein

2012 Jubiläum, Kunstforum Mainturm, Flörsheim am Main

2011 DOWNSIDE UP, Werkhalle Use Akschen 81, Bremen (E)

2011 Kloster Huysburg, Huysburg

2010 Zeitschaukel, Villa Ichon, Bremen (E)

2010 Deutsche Windtechnik, Bremen

2009 Natur findet Raum, Kunstforum Mainturm, Flörsheim am Main

2008 Heimat, Nominierung Kunstpreis OHZ, Große Kunstschau, Worpswede